Panico

Panico Klettertopo Frankenjura Band 2


Artikel-ID 4968

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das sagt Panico dazu:

Sportklettern im Nördlichen Frankenjura. 
Das zweite fette Teil! Komplett überarbeitete 12. Auflage - Neutouren Stand März 2020. Auch der zweite Band hat sich noch ein paar Seiten antrainiert: Es sind jetzt imposante 576, auf denen die unglaubliche Zahl von 6377 Routen dokumentiert werden.


13 Felsen und 308 Routen sind neu hinzugekommen: Bärleinhuter, DTH-Fels, Eibgrad Nord, Eschenfelder Wändchen, Filmpalast, Lauterachstube, Pfingstwand, Pornohöhle, RaGUw, Ransbacher Block Nebenmassiv, Verlorene Welt, Winterstein und ZK-Fels. Im Gegensatz zu früheren Auflagen, in denen die meisten neuen Routen im 9. Grad und schwerer waren, sind in dieser Auflage die meisten Neuerschließungen zwischen 6 und 8.

Selbstverständlich werden die GPS-Koordinaten zu allen Felsen und auch aller zugehörigen Parkplätze bzw. Ausgangspunkte aufgeführt. Schließlich wollt ihr Klettern und nicht Felsen suchen im Unterholz herumkrabbeln. Und die Qualität ist natürlich so, wie ihr es von Panico gewohnt seid: komplett vierfarbig, farbcodierte Routenlinien u.v.m.

Beschriebene Gebiete: Walberla, Trubachtal, Betzensteiner Gebiet, Spieser Gebiet, Schnaittacher Gebiet, Pegnitztal, Krottenseer Forst, Hirschbachtal, Königsteiner Gebiet, Lehental, Högenbachtal, Förrenbachtal und das Lauterbachtal!